Liebe Reinfelderinnen und Reinfelder, liebe Gäste,

Gerstmannherzlich willkommen auf der Homepage der Stadt Reinfeld (Holstein). Hier finden Sie die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner, unsere Öffnungszeiten und aktuelle Informationen der Stadtverwaltung. Die Sitzungsunterlagen für die Arbeit der politischen Gremien stehen Ihnen ebenso zur Verfügung wie die vielfältigen allgemeinen Informationen über und aus der Stadt Reinfeld. Wir sind an einer regelmäßigen Aktualisierung der Seiten interessiert und bemühen uns um eine kontinuierliche Verbesserung. Ihre Anregungen zur weiteren Gestaltung unserer Homepage nehmen wir gerne entgegen.


Die Stadt Reinfeld weist als zentraler Ort im nördlichen Teil des Kreises Stormarn eine ausgezeichnete Infrastruktur auf. Ein umfangreiches Angebot an Kinderbetreuungs-möglichkeiten, Schulen und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich. Über 8.700 Einwohnerinnen und Einwohner genießen Reinfeld nicht nur als Wohnort, sondern auch als Naherholungsgebiet mit einer Umgebung aus Wäldern, Teichen und Wanderwegen. Wir sind stolz darauf, für immer mehr Gäste als beliebtes Ausflugsziel zu dienen.


Attraktive Möglichkeiten der Ansiedlung bietet die Stadt Reinfeld aber nicht nur Familien, sondern die Ansiedlung von unterschiedlichsten Gewerbebetrieben auf entsprechenden Flächen ist eines unserer erklärten Ziele. Dabei profitiert die Stadt Reinfeld von der verkehrsgünstigen Lage an der Vogelfluglinie mit dem Bahnanschluss Hamburg-Lübeck einschließlich des Anschlusses an den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) und dem Autobahnanschluss A 1 (Hamburg-Lübeck-Oldenburg) sowie der Nähe zur A 20 (Bad Segeberg-Lübeck-Stettin) und zur A 21 (Bargteheide-Kiel).


Ihr
Heiko Gerstmann
Bürgermeister

 


 

Amtliche Bekanntmachung - 1. Änderung Bebauungsplan Nr. 37

Lesen Sie hier die o. g. Amtliche Bekanntmachung.

 

Amtliche Bekanntmachung - Straßensperrung zum Karpfenfest

Lesen Sie hier die o. g. Amtliche Bekanntmachung.

 

Amtliche Bekanntmachung / Aufruf zur Bewerbung - Neuwahl zur/zum Schiedsfrau/ Schiedsmann

Lesen Sie hier die Amtliche Bekanntmachung "Neuwahl zum Schiedsmann oder zur Schiedsfrau bzw. deren Stellvertreter".

Zusätzlich steht hierzu der Pressetext zur Einsichtnahme für Sie bereit. Pressemitteilung

   

Amtliche Bekanntmachung - Änderung Betriebssatzung der Stadtwerke Reinfeld (Holstein)

Lesen Sie hier die Amtliche Bekanntmachung "Satzung zur Änderung der Betriebssatzung der Stadtwerke Reinfeld (Holstein) vom 12. Oktober 1998".

 

Amtliche Bekanntmachung - Neubesetzung eines Schiedsamtes

Die o. g. Amtliche Bekanntmachung kann hier aufgerufen werden.

   

Amtliche Bekanntmachung - Straßensperrung für Veranstaltungen im Juli und August 2016

Lesen Sie hier die o. g. Amtliche Bekanntmachung vom 13.06.2016.

 

Amtliche Bekanntmachung - Haushaltssatzung und Wirtschaftsplan 2016

Nach Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 02.03.2016 und mit Genehmigung der Kommunalaufsichtsbehörde wurde gem §§ 95 ff der Gemeindeordnung für Schleswig - Holstein die Haushaltssatzung 2016 der Stadt Reinfeld (Holstein) und der Wirtschaftsplan 2016 der Stadtwerke Reinfeld (Holstein) erlassen.

Lesen Sie hier die Amtliche Bekanntmachungen zum Wirtschaftsplan 2016 der Stadtwerke Reinfeld.

Lesen Sie hier die Amtliche Bekanntmachungen zur Haushaltssatzung 2016 der Stadt Reinfeld (Holstein).

   

Erneuerung der Gas- und Wasserleitungen in der Ahrensböker Straße

Pressemitteilung vom 04.01.2016

Erneuerung der Gas- und Wasserleitungen in der Ahrensböker Straße
Halbseitige Straßensperrung und Sperrung des Gehweges


Sofern die Witterung es zu lässt, werden ab 18.01.2016 die Arbeiten zur Erneuerung der Gas- und Wasserleitungen in der Ahrensböker Straße beginnen.  Die Leitungen werden im Gehweg verlegt. Allerdings wird Platz für das Arbeitsgerät und –material benötigt, sodass  zur Durchführung der Maßnahme eine halbseitige Straßensperrung und eine Vollsperrung des Gehweges erforderlich ist. Die Baumaßnahme gestaltet sich in 2 Abschnitte: zuerst wird in dem Bereich zwischen Joachim-Mähl-Straße und Neuhöfer Straße gearbeitet. Der 2. Abschnitt verläuft von der Neuhöfer Straße bis zur Einmündung der Straße Herrenkamp. Der Straßenverkehr wird durch eine Ampel geregelt. Die Fußgänger werden vor den Arbeitsstellen mit einen provisorischen Fußgängerüberweg auf die andere Straßenseite in eine Umleitung geführt.

Weiterlesen: Erneuerung der Gas- und Wasserleitungen in der Ahrensböker Straße

 

Pressemitteilung Neujahrsempfang Reinfeld

Die Stadt Reinfeld (Holstein) lädt zum Neujahrsempfang am Sonntag, 17. Januar 2016, 11.00 Uhr in die Mensa des Ganztagszentrums in Reinfeld, Bischofsteicher Weg 75 b, ein. Auch aus dem Umland (Nordstormarn) sind alle Bürgermeister geladen und Gäste willkommen.

In lockerer Atmosphäre möchte die Stadt Reinfeld (Holstein) ihren Einwohnern und Gästen die Möglichkeit geben, untereinander und mit den gewählten Vertretern ins Gespräch zu kommen. Gemeinsam will man das letzte Jahr noch einmal Revue passieren lassen und sich über die nächsten Vorhaben der Stadt Reinfeld (Holstein) austauschen.

Weiterlesen: Pressemitteilung Neujahrsempfang Reinfeld

   

Pressemitteilung - Bürgersprechstunde

Der Bürgermeister der Stadt Reinfeld (Holstein) Heiko Gerstmann bietet ab sofort eine Bürgersprechstunde donnerstags zwischen 16:00 und 18:00 in seinem Büro an. Die vorherige telefonische Anmeldung im Vorzimmer des Bürgermeisters unter der Telefonnummer: 04533 - 2001 -31 wird aus organisatorischen Gründen erbeten.


Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier einsehen.

 

Die Volkshochschule Reinfeld (Holstein)

Die Volkshochschule Reinfeld (Holstein) möchte auf folgende Veranstaltung aus ihrem aktuellen Programm hinweisen:

„ELSTER“:  Die elektronische Steuererklärung für Arbeitnehmer/innen
Seit vielen Jahren gibt es die Möglichkeit, die Steuererklärung dem zuständigen Finanzamt auf elektronischem Weg zu übermitteln. Dazu stellt die Finanzverwaltung bundesweit die kostenlose Software „Elster-Formular“ zur Verfügung (ELektronischeSTeuerERklärung).

Weiterlesen: Die Volkshochschule Reinfeld (Holstein)

   

NEUE HÖRBÜCHER FÜR KINDER



Die Stadtbücherei Reinfeld freut sich über eine großzügige Spende des Bürgervereins Reinfeld.

Für 350,- € durfte die neue Leiterin der Bücherei, Sabine Treppmacher-Schwanke, Hörbücher für junge und jüngste Leser einkaufen. Der Vorsitzende des Bürgervereins Reinfeld, Matthias Volquardts, übergab die 33 neuen Hörbücher in den Bestand der Stadtbücherei.

Unter ihnen sind Klassiker wie "Der kleine Wassermann" und "Pu, der Bär". Aber auch Neues ist zu entdecken, wie:

"Die Nordseedetektive", "Poppy Pym", "Victoria Street No.17" oder "Kuschelflosse".

All diese Geschichten warten nun auf interessierte Kinder und können ab sofort ausgeliehen werden.

 

Der Reinfelder Ferienpass erscheint zum Kinderstadtfest

Lesen Sie hier die o. g. Pressemitteilung vom 13.06.2016.

   

Seite 1 von 2